Innung für Orthopädie-Technik Nord

Die Innung für Orthopädie-Technik Nord vertritt die Interessen ihrer Mitgliedsbetriebe aus den Bundesländern Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und dem nördlichen Teil Niedersachsens. Die Innung zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus



www.ot-nord.de
Die Innung für Orthopädie-Technik Nord ist ein Zusammenschluss ehemaliger Landesinnungen in Norddeutschland. Sie umfasst folgende geographische Bereiche: die Hansestadt Hamburg, die Bundesländer Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie die Landkreise Cuxhaven, Stade, Harburg, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg aus dem nördlichen Gebiet des Bundeslandes Niedersachsen. Der historische Ursprung der Innung Nord geht unter anderem auf die Gründung der Nordwestdeutschen Vereinigung der Chirurgiemechaniker und Bandagisten e.V. am 28. Februar 1916 mit Sitz in Hamburg zurück. Nur wenige Jahre später ging aus diesem Verein die Innung für das Handwerk der Bandagisten, Orthopädie- und Chirurgiemechaniker am 11. Oktober 1933 mit insgesamt 28 Mitgliedsbetrieben in Hamburg hervor. Als erster Bezirksinnungsmeister wurde Herr Georg Thiede gewählt. Der Ursprung des Innungswesens selbst geht bereits aus der Gründung des deutschen Reichs im Jahr 1871 hervor. Begibt man sich an den Anfang der Handwerkshistorie, so liegt der Ursprung der Innungen bereits im Mittelalter. Die Grundlage hierfür waren die Handwerkszünfte der einzelnen Berufe. Das Berufsbild des Orthopädie-Technik-Mechanikers selbst wurde durch den französischen Kinderarzt Nicolas Andry de Boisregard geprägt. Dieser veröffentliche im Jahr 1741 eine wissenschaftliche Abhandlung über körperliche Fehlstellungen bei Kindern und neuartige Behandlungsformen wie Schienenapparate als technisches Korrektiv. Letztere waren revolutionär und bereits zu diesem Zeitpunkt handwerklicher Natur. So ward der Beruf des Orthopädie-Technik-Mechanikers geboren.

Obermeister
Matthias Bauche
 
© 2017  |  Innungsgeschäftsstelle der Gesundheitshandwerke  | Hamburg
www.innungsgeschaeftsstelle.de